Panorama1.jpg
 

Liebe Freunde der Konzertreihe Sankt Corneli!

Die Sehnsucht, die Zeit anzuhalten, verbindet wahrscheinlich die meisten von uns. Zumindest gibt es Momente, in denen wir wünschten, dass diese nicht oder nicht so schnell vergehen möge ... Dabei ist klar: Wenn wir die Zeit meinen, die von tickenden Uhren gemessen wird, dann stehen unsere Chancen, sie anzuhalten, sehr schlecht. Wenn wir jedoch an die innere Zeit denken, dieses Empfinden für den Fluss der Zeit, dann stehen unsere Chancen schon viel besser. Es gibt Orte, die uns die vergehende Zeit nahezu vergessen lassen. Gelangen wir dahin, so kann unsere innere Uhr das „Ticken“ außer Betrieb setzen.

Die Kirche Sankt Corneli und ihre zauberhafte Um- gebung gehört sicher zu jenen Plätzen, an denen die Uhr aufhört zu ticken. Aber nicht nur das: Die Kirche ist ein Ort, der nach Musik ruft, die Stille Sankt Cornelis ist bereits angefüllt mit Musik.

Im Rahmen der Konzertreihe Sankt Corneli wollen wir diese klingende Stille vier Mal hörbar machen. Ein großes Anliegen ist uns dabei, eine neue MusikerInnen-Generation in unser Musizieren einzubeziehen und somit dem Sankt Corneli- Publikum diese verheißungsvolle neue Generation vorzustellen.

Seien Sie herzlich eingeladen, uns auf diesen vier musikalischen Reisen in die Stille zu begleiten!

Klaus Christa

 
fondo1.jpg
 

Tostner Burgweg 54, 6800 Feldkirch